Muslim Portal News ! Muslim Portal News & Infos Muslim Portal Videos ! Muslim Portal Video-Links Muslim Portal Foto-Galerie ! Muslim Portal Foto-Galerie Muslim Portal Links ! Muslim Portal Web-Links Muslim Portal Lexikon ! Muslim Portal Lexikon Muslim Portal Kalender ! Kalender @ Muslim-Portal.Net

 Muslim & Islam Portal: Muslim-Portal.Net

Seiten-Suche:  
 Muslim & Islam Portal <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    
Neueste
Web-Tipps @
Muslim-Portal.Net:
Muslim-Portal Tipp: Black Hat Sith - ein deutschlandweiter SEO-Contest des Jahres 2018 / No. 12 (Nr. 085/2018 - Freitag-211218)
Muslim-Portal Tipp: Black Hat Sith - ein deutschlandweiter SEO-Contest des Jahres 2018 / No. 12 (Nr. 085/2018 - Freitag-211218)
Muslim-Portal Tipp: Black Hat Sith - ein netzweit bekannter SEO-Contest des Jahres 2018 / No. 11 (Nr. 084/2018 - Freitag-211218
Muslim-Portal Tipp: Black Hat Sith - ein netzweit bekannter SEO-Contest des Jahres 2018 / No. 11 (Nr. 084/2018 - Freitag-211218
Muslim-Portal Tipp: Black Hat Sith - ein relativ kurzer SEO-Contest des Jahres 2018 / No. 10 (Nr. 083/2018 - Freitag-211218)
Muslim-Portal Tipp: Black Hat Sith - ein relativ kurzer SEO-Contest des Jahres 2018 / No. 10 (Nr. 083/2018 - Freitag-211218)
Muslim-Portal Tipp: Black Hat Sith - ein innovativer SEO-Contest des Jahres 2018 / No. 09 (Nr. 082/2018 - Freitag-211218)
Muslim-Portal Tipp: Black Hat Sith - ein innovativer SEO-Contest des Jahres 2018 / No. 09 (Nr. 082/2018 - Freitag-211218)
Muslim-Portal Tipp: Black Hat Sith - ein interessiert verfolgter SEO-Contest des Jahres 2018 / No. 08 (Nr. 081/2018 - Freitag-211218)
Muslim-Portal Tipp: Black Hat Sith - ein interessiert verfolgter SEO-Contest des Jahres 2018 / No. 08 (Nr. 081/2018 - Freitag-211218)
Islam & Muslim News ! Werbung: Last-Minute bei Amazon


TOP Last-Minute-Angebote hier klicken!

Islam & Muslim News ! Live: Muslime feiern Opferfest
Live: Muslime feiern Islamisches Opferfest in Mekka

Islam & Muslim News ! Halale Produkte bei Amazon

Islam & Muslim News ! Who's Online
Zur Zeit sind 70 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Islam & Muslim News ! Online Werbung

Islam & Muslim News ! Haupt - Menü
Muslim Portal - Services
· Muslim Portal - News
· Muslim Portal - Links
· Muslim Portal - Galerie
· Muslim Portal - Lexikon
· Muslim Portal - Kalender
· Muslim Portal - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Muslim Portal News
· Muslim Portal Rubriken
· Top 5 bei Muslim Portal

Mein Account
· Log-In @ Muslim Portal
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Muslim Portal
· Account löschen

Interaktiv
· Muslim Portal Link senden
· Muslim Portal Event senden
· Muslim Portal Bild senden
· Muslim Portal Testbericht senden
· Muslim Portal Kleinanzeige senden
· Muslim Portal News posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Muslim Portal Mitglieder
· Muslim Portal Gästebuch

Information
· Muslim Portal FAQ/ Hilfe
· Muslim Portal Impressum
· Muslim Portal AGB & Datenschutz
· Muslim Portal Statistiken

Accounts
· Twitter
· google+

Islam & Muslim News ! Terminkalender
Februar 2019
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Islam & Muslim News ! Online - Werbung

Islam & Muslim News ! Seiten - Infos
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam - Mitglieder!  Mitglieder:458
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  News!  News:2.443
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Links!  Links:4
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Kalender!  Events:0
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Lexikon!  Lexikon:3
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Galerie!  Galerie Bilder:858
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Islam & Muslim News ! Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Lexikon bei Muslim-Portal.net


Islamische Zeitrechnung / Islamischer Kalender


Der islamische Kalender (arabisch ‏التقويم الهجري‎, DMG at-taqwīm al-hiǧrī oder ‏التقويم الإسلامي‎ at-taqwīm al-islāmī) ist in einigen islamischen Ländern neben dem gregorianischen Kalender – vorwiegend für religiöse Zwecke – in Gebrauch. Der islamische Kalender rechnet nach Mondmonaten und Mondjahren; er ist ein reiner Mondkalender. Die Jahre werden seit dem Jahr der Hidschra (AH = Anno Hegirae) gezählt. Die islamische Zeitrechnung beginnt mit dem 1. Muharram 1 AH = 16. Juli 622, dem Beginn des von der islamischen Tradition festgelegten Jahres der Hidschra, der Auswanderung des Propheten Mohammeds aus Mekka.

Neben der Zeitrechnung nach Mondjahren ist im Iran und in Afghanistan auch eine Zeitrechnung nach Sonnenjahren üblich, die die Jahre ebenfalls seit dem Jahr der Hidschra zählt (siehe hierzu Iranischer Kalender). Die arabische Bezeichnung für diese Zeitrechnung ist hidschri schamsi („Sonnen-Hidschra“). Zur Unterscheidung wird die Zählung der islamischen Mondjahre auch hidschri qamari („Mond-Hidschra“) genannt. Da auf 32 Sonnenjahre etwa 33 Mondjahre kommen, läuft der iranische Sonnenkalender dem islamischen Mondkalender derzeit etwa 42 Jahre hinterher.

Die Monate des islamischen Kalenders wandern in etwa 32 Sonnenjahren (in etwa 33 Mondjahren) durch das Sonnenjahr. Der Fastenmonat Ramadan kann deshalb in jeder Jahreszeit liegen. Für religiöse Zwecke ist in einigen islamischen Ländern ausschließlich die Beobachtung des Mondes entscheidend. Der neue Monat beginnt, wenn die Mondsichel nach Neumond wieder sichtbar ist (Neulicht). In anderen Ländern wird der Kalender voraus berechnet. Daher können in verschiedenen islamischen Ländern die Kalender geringfügig voneinander abweichen.

Nach Angaben des Astronomen Al-Biruni (973–1048), der 400 Jahre nach dem berichteten Ereignis gelebt hat, soll der islamische Hidschri-qamari-Kalender im Jahr 638 vom zweiten Kalifen Umar ibn al-Chattab eingeführt worden sein. Als Beginn der Jahreszählung legte man das Jahr fest, in dem Muhammad nach der Tradition in Medina angekommen ist. Das Datum der Ankunft war nach der Überlieferung der 24. September 622 (12 Rabīʿ al-awwal).
Nach astronomischer Chronologie wäre der Beginn des entsprechenden Jahres der 15. Juli 622, aufgrund kleiner Abweichungen der Mondphasen gegenüber dem Kalender setzte man in späterer Zeit den 16. Juli als Beginn des Jahres der Hidschra an.

Der früheste Beleg für die Zählung, die im Jahr 622 beginnt, ist eine Inschrift Muawiyas I. auf Griechisch, die jedoch von der „Ära der Araber“ spricht. Dies hat zu Vermutungen geführt, erst die spätere islamische Tradition habe den Bezugspunkt „Auswanderung aus Mekka“ konstruiert. Die meisten alten Belege lassen offen, ob sich die Zählung auf die „Ära der Araber“ oder die Hidschra bezieht.

Lange Zeit war die islamische Hidschri-qamari-Zeitrechnung die offizielle der Muslime in vielen islamischen Ländern. Sie konnte aber die alten Sonnenkalender (julianisch, gregorianisch, altiranisch usw.) bei der bäuerlichen Bevölkerung nie verdrängen, da für die zu bestimmten Zeiten im Sonnenjahr zu erledigenden Arbeiten der islamische Kalender völlig unbrauchbar ist.

Auch im Alltags- und Wirtschaftsleben in fast allen islamischen Ländern ist die islamische Zeitrechnung von der gregorianischen Zeitrechnung verdrängt. Nationalfeiertage und andere nationale Gedenktage, Neujahr, der Tag der Arbeit, Muttertag und andere internationale Feier- und Gedenktage werden nach dem gregorianischen Kalender gefeiert. Für die Monate des gregorianischen beziehungsweise des julianischen Kalenders werden in manchen Teilen der arabischen Welt die bekannten europäischen Monatsnamen gebraucht, im Rest orientalische Monatsnamen. Im Iran sind die französischen Bezeichnungen in Gebrauch.

Da sich die religiösen Feiertage im Islam aber nach dem islamischen Kalender bestimmen, spielt er als Festkalender immer noch eine gewisse Rolle. Die wichtigsten Monate sind der Fastenmonat Ramaḍān und der Monat der Pilgerfahrt (Haddsch), Dhū l-ḥiǧǧa. Das Opferfest (ʿĪdu l-aḍḥā) am 10. Dhū l-ḥiǧǧa ist der höchste Feiertag der Muslime, der zweithöchste ist das Fest des Fastenbrechens (ʿĪdu l-fiṭr) am Ende des Ramaḍāns.
In den ersten zehn Tagen des Monats Muḥarram begehen die Schiiten ihr höchstes Fest, die Aschura-Riten, in denen sie mit Prozessionen, Passionsspielen und Geißelungen des Todes des Imams Husain ibn Ali in der Schlacht von Kerbela gedenken.

(Zitiert zum Thema Islamische Zeitrechnung aus Wikipedia.org, der Text beruht auf dem Wikipedia-Artikel https://de.wikipedia.org/wiki/ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Versionsgeschichte / Liste der Autoren verfügbar. Bearbeitungsstand vom 24.04.2012.)


[ Zurück ]

Muslim / Islam Lexikon

Lexikoneintrag bei Muslim-Portal.net / Islam Portal @ Muslim-Portal.net - (3.425 mal gelesen)



Diese Videos bei Muslim-Portal.net könnten Sie auch interessieren:

Pakistan: Dutzende Tote nach Busunglück

Pakistan: Dutzende Tote nach Busunglück
Afghanistan: Mindestens 20 Tote bei Anschlag der Taliba ...

Afghanistan: Mindestens 20 Tote bei Anschlag der Taliba ...
Israel / Syrien: Raketenbeschuss auf den nördlichen Tei ...

Israel / Syrien: Raketenbeschuss auf den nördlichen Tei ...

Alle Youtube Video-Links bei Muslim-Portal.net: Muslim-Portal.net Video Verzeichnis


Diese Fotos bei Muslim-Portal.net könnten Sie auch interessieren:

Aegyptischer-Pavillon-Biennale-Venedig-20 ...
Berlin-Wedding-Ost-West-Cafe-121231-DSC_0 ...
Aegyptische-Abteilung-im Berliner-Neuen-M ...


Diese News bei Muslim-Portal.net könnten Sie auch interessieren:

 Armin Schuster, CDU-Innenexperte, zum Umgang mit deutschen IS-Kämpfern und ihren Familien: Familien von IS-Kämpfern sollen zuerst zurück nach Deutschland! (Muslim-Portal, 19.02.2019)
Zum Umgang mit deutschen IS-Kämpfern und ihren Familien:

Saarbrücken (ots) - In der Debatte über den Umgang mit deutschen IS-Kämpfern und ihren Familien spricht sich der CDU-Innenexperte Armin Schuster dafür aus, Frauen und Kinder zuerst zurückkehren zu lassen.

Schuster sagte der "Saarbrücker Zeitung" (Dienstag): "Ich sehe es als humanitäre Verpflichtung an, Frauen und Kinder, vor allem, wenn sie nicht selbst gekämpft haben, zuvorderst aufzunehmen und, wo nötig, psy ...

 40. Jahrestag der Islamischen Revolution im Iran: Ob die alte Garde will oder nicht, in den nächsten Jahren muss sie den Jungen das politische Erbe aushändigen! (Muslim-Portal, 12.02.2019)
Zum 40. Jahrestag der Islamischen Revolution im Iran:

Stuttgart (ots) - Die pompösen Feiern zum 40. Jahrestag der Islamischen Revolution können nicht darüber hinwegtäuschen, dass das von Ajatollah Khomeini geschaffene doktrinäre Staatsprojekt in seiner bisher tiefsten Legitimationskrise steckt.

Die Islamische Republik wirkt marode und ausgezehrt. Die Flamme des Aufbruchs ist erloschen, die Erinnerung an die dramatischen Tage von 1979 verglüht.

D ...

 Papst-Besuch auf der Arabischen Halbinsel: Eine märchenhafte Papst-Botschaft - es kann keinen Frieden auf Erden geben ohne einen Frieden der Religionen! (Muslim-Portal, 05.02.2019)
Zum Papst-Besuch auf der Arabischen Halbinsel:

Düsseldorf (ots) - Die Bilder aus Abu Dhabi sind zu schön, um wahr zu sein: der Papst auf der Arabischen Halbinsel, umgeben von Scheichs und Imamen.

Diese heile Welt aber gibt es nicht. Und auch Franziskus verspürte keine Neigung, auf die vermeintliche Tausendundeine-Nacht-Kulisse Rücksicht zu nehmen.

Menschenrechte forderte er ein, Religionsfreiheit und -frieden.

Dass wir diesen Besuch jet ...

 Die Zahl der Salafisten ist bundesweit auf 11.500 gestiegen - in der Salafisten-Hochburg Nordrhein-Westfalen blieb die Zahl aber konstant! (Muslim-Portal, 02.02.2019)
Zu Salafisten in Deutschland:

Düsseldorf (ots) - Die Zahl der Salafisten ist Anfang dieses Jahres bundesweit auf 11.500 gestiegen. Diese Zahl nannte das Bundesinnenministerium auf Anfrage der Düsseldorfer "Rheinischen Post".

Im Vorjahr lag sie noch bei 11.300, 2017 bei nur 10.800.

In Nordrhein-Westfalen, das seit Jahren eine Hochburg von Salafisten ist, blieb die Zahl konstant bei 3.100, wie das NRW-Innenministerium mitteilte.

NRW-Innen ...

 Hotel Arabella - Das exklusive Aparthotel in Österreich (juliaschaefer, 27.01.2019)
Den Urlaub individuell gestalten in der Ferienwohnung in Nauders

Das Arabella in Nauders bietet seinen Gästen viel mehr als nur eine Unterkunft. Die Philosophie des 4 Sterne Hauses Arabella ist die Verbindung zwischen dem Komfort eines Hotels und den Annehmlichkeiten einer Ferienwohnung. Das Aparthotel in Österreich besticht hierbei durch einen urigen Charakter, besten Service und eine umfassende kulinarische Betreuung. Zahlreiche liebevoll eingerichtete Apartments in verschieden ...

 Kochbuchtipp: BE VEGGIE (Kummer, 25.01.2019)
„BE VEGGIE“ ist eine Zusammenstellung der beliebtesten vegetarischen Rezepte aus den Kochbüchern:
Vegetarisch für Jedermann, Vegetarischer Genuss – Quer Beet, Kummers Schlemmerkochbuch, Kummers Ofengerichte, Vegetarisch für die ganze Familie und Vegetarische Weltreise.
Und ein paar brandneue Rezepte zum Ausprobieren gibt es zusätzlich.
Und damit es beim Kochen nicht zu langweilig wird, kommt der Humor auch nicht zu kurz.
Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!
 Herbert Reul (CDU), NRW-Innenminister, baut das Anti-Salafismus-Programm aus: ''Wir dürfen uns nicht auf bisherigen Erfolgen ausruhen, sondern müssen die Strategie ständig weiterentwickeln''! (Muslim-Portal, 18.01.2019)
Herbert Reul zum Anti-Salafismus-Programm "Wegweiser":

Düsseldorf (ots)- Das NRW-Innenministerium baut das Anti-Salafismus-Programm "Wegweiser" massiv aus und setzt auf eine neue Online-Strategie.

NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) sagte der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Freitag): "Wir dürfen uns nicht auf bisherigen Erfolgen ausruhen, sondern müssen die Strategie ständig weiterentwickeln. Deshalb gehen wir mit unserem Salafismus-Präventions-Programm ,Wegweiser ...

 Eine köstliche Reise in fremde Länder (Kummer, 11.01.2019)
„Vegetarische Weltreise“ nimmt Sie auf eine köstliche Reise in ferne Länder mit.

Buchbeschreibung:
„Einmal um die ganze Welt“, besang schon Karel Gott. Warum sich also nicht mal auf eine kulinarische Reise begeben?
„Vegetarische Weltreise“ lädt Sie dazu ein, auf die Teller anderer Nationen zu schauen und die Welt vom Gaumen her kennenzulernen. Also haben Sie Mut und lassen sich auf eine köstliche Reise ein, die Abwechslung und besondere Geschmackserlebnisse bietet.
 Die türkische Regierung organisierte die Islamkonferenz zur ''Zukunft der Muslime in Europa'' in der Kölner Zentralmoschee - führende Islamisten der Muslimbruderschaft haben teilgenommen! (Muslim-Portal, 08.01.2019)
Zur Islamkonferenz in der DITIB Zentralmoschee Köln:

Köln (ots) - Die Türkisch-Islamische Union Ditib pflegt offenbar enge Kontakte zu mutmaßlich führenden Islamisten der Muslimbruderschaft (MB) in Deutschland.

So hat die türkische Regierung vergangene Woche, wie in der "Kölner Stadt-Anzeiger" in seiner Montagausgabe berichtet, in der Kölner Ditib-Zentralmoschee in Ehrendfeld eine Islamkonferenz organisiert, an der auch führende Vertreter MB-naher Organisationen tei ...

 Kevin Kühnert (SPD), Juso-Chef, begrüßt das Parteiausschlussverfahren gegen Thilo Sarrazin: ''Ohne Parteibuch der SPD nur ein Hetzer unter vielen''! (Muslim-Portal, 18.12.2018)
Kevin Kühnert zu Thilo Sarrazin:

Osnabrück (ots) - Juso-Chef Kevin Kühnert hat den Vorstoß der SPD gelobt, Thilo Sarrazin aus der Partei zu werfen.

"Wir begrüßen den erneuten Versuch, Thilo Sarrazin aus der Sozialdemokratie auszuschließen", sagte Kühnert der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Dienstag).

"Das wichtigste Buch seiner Karriere war keines seiner islamfeindlichen Pamphlete, das wichtigste Buch war immer das Parteibuch der SPD. Ohne dieses wäre er ...


Diese Web - Links bei Muslim-Portal.net könnten Sie auch interessieren:

· Islamische Länder (0)
·  Info - Seiten zum Islam und zu Muslimen (2)
Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Islam bei Google
Beschreibung: Islam bei Google!
Hinzugefügt am: 24.04.2012 Besucher: 757 Link bewerten Kategorie: Info - Seiten zum Islam und zu Muslimen

 Kreative islamische Mode auf imzadi-couture.com
Beschreibung: Imzadi Couture ist ein OnlineShop, der für seinen kreativen islamischen Modestil bekannt ist. Abwechslungsreiche Kopfbedeckungen und schmückende Nadeln und Broschen geben der Muslima die Chance, sich abwechslungsreich und stilvoll zu bedecken. Jeden Tag. Mode für Beruf und Freizeit, ausserdem für besondere Anlässe komplettiert das Angebot an Mode. Informationsangebote, wie z.B. Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Bindetechniken zum Herunterladen und Pflegehinweise für die Materialien runden ab. ...
Hinzugefügt am: 13.03.2010 Besucher: 1004 Link bewerten Kategorie: Online - Shopping

Werbung bei Muslim-Portal.net:




Encyclopedia ©

Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2019!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Datei backend.php direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Muslim-Portal.net - rund um Muslims und den Islam / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung