Muslim Portal News ! Muslim Portal News & Infos Muslim Portal Videos ! Muslim Portal Video-Links Muslim Portal Foto-Galerie ! Muslim Portal Foto-Galerie Muslim Portal Links ! Muslim Portal Web-Links Muslim Portal Lexikon ! Muslim Portal Lexikon Muslim Portal Kalender ! Kalender @ Muslim-Portal.Net

 Muslim & Islam Portal: Muslim-Portal.Net

Seiten-Suche:  
 Muslim & Islam Portal <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    
Neueste
Web-Tipps @
Muslim-Portal.Net:
Foto: Screenshot Aegypten-247.de.
Ägypten News & Ägypten Infos & Ägypten Tipps @ Aegypten-247.de!
Foto: Screenshot Thailand-News-247.de!
Thailand News, Thailand Infos & Thailand Tipps @ Thailand-News-247.de!
Foto: barbara-philipp-info.de Screenshot!
Portal rund um Schauspielerinnen & Schauspieler!
Foto: Screenshot kreuzfahrten-247.de.
Kreuzfahrt Infos & Kreuzfahrt News & Kreuzfahrt Tipps @ Kreuzfahrten-247.de!
Japan News & Japan Infos & Japan Tipps @ Japan-247.de!
Japan News & Japan Infos & Japan Tipps - rund um Japan @ Japan-247.de!
Islam & Muslim News ! Halale Produkte bei Amazon

Islam & Muslim News ! Who's Online
Zur Zeit sind 66 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Islam & Muslim News ! Online Werbung

Islam & Muslim News ! Haupt - Menü
Muslim Portal - Services
· Muslim Portal - News
· Muslim Portal - Links
· Muslim Portal - Galerie
· Muslim Portal - Lexikon
· Muslim Portal - Kalender
· Muslim Portal - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Muslim Portal News
· Muslim Portal Rubriken
· Top 5 bei Muslim Portal

Mein Account
· Log-In @ Muslim Portal
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Muslim Portal
· Account löschen

Interaktiv
· Muslim Portal Link senden
· Muslim Portal Event senden
· Muslim Portal Bild senden
· Muslim Portal Testbericht senden
· Muslim Portal Kleinanzeige senden
· Muslim Portal News posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Muslim Portal Mitglieder
· Muslim Portal Gästebuch

Information
· Muslim Portal FAQ/ Hilfe
· Muslim Portal Impressum
· Muslim Portal AGB
· Muslim Portal Statistiken

Accounts
· Twitter
· google+

Islam & Muslim News ! Terminkalender
Juli 2017
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Islam & Muslim News ! Seiten - Infos
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam - Mitglieder!  Mitglieder:473
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  News!  News:2183
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Links!  Links:4
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Kalender!  Events:0
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Lexikon!  Lexikon:3
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Testberichte!  Testberichte:0
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Galerie!  Galerie Bilder:858
Muslim Portal NET - rund um Muslims und den Islam -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Islam & Muslim News ! Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Muslim-Portal-Net - rund um Muslims und den Islam !

Agrar - Center - News ! Politik: Rolf Mützenich, SPD-Fraktionsvize, zur Genehmigung von Waffenexporten an Ägypten und Saudi-Arabien: Unverantwortlich und höchst irritierend!

Veröffentlicht am Freitag, dem 14. Juli 2017 von Muslim-Portal.net

News
Muslim-Portal.net - News rund um Muslims & Islam | Kölner Stadt-Anzeiger
Kölner Stadt-Anzeiger

Rolf Mützenich zur Genehmigung von Waffenexporten an Ägypten und Saudi-Arabien:

Köln (ots) - Mitten in der Auseinandersetzung zwischen dem Emirat Katar und mehreren arabischen Staaten hat die Bundesregierung Rüstungslieferungen an die Konfliktparteien Ägypten und Saudi-Arabien genehmigt.

Dies berichtet der "Kölner Stadt-Anzeiger" (Freitag-Ausgabe) unter Berufung auf eine Mitteilung von Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) an den Bundestagsausschuss für Wirtschaft und Energie.

Dem Schreiben zufolge, das der Zeitung vorliegt, hat der für Waffenexporte zuständige Bundessicherheitsrat der Ausfuhr eines von Thyssen-Krupp gebauten U-Boots an Ägypten zugestimmt. Saudi-Arabien erhält vier Patrouillenboote (40-Meter-Klasse, Lürssen Werft Bremen) sowie 110 ungepanzerte Schwerlastkraftwagen der Firma "Rheinmetall MAN Military Vehicles".

Das Finanzvolumen der Exporte ist mit Rücksicht auf die wirtschaftlichen Interessen der Herstellerfirmen nicht beziffert. Überdies gehen nicht näher spezifizierte "militärische Werkzeuge und Ausrüstung" im Wert von knapp neun Millionen Euro an Saudi-Arabien.

Die Entscheidung des geheim tagenden Bundessicherheitsrats fiel offenbar Ende Juni. Das Gremium muss den Bundestag jeweils spätestens 14 Tage nach seiner Sitzung informieren.

Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Rolf Mützenich, nannte die "auf Betreiben der Bundeskanzlerin" erteilte Ausfuhrerlaubnis von Waffen in die Krisenregion arabische Halbinsel "höchst irritierend".

Vor allem die Genehmigung zur Ausfuhr weiterer Patrouillenboote an Saudi-Arabien sei vor dem Hintergrund der Spannungen mit Katar und dem Krieg im Jemen mit Seeblockaden jemenitischer Häfen nicht verantwortbar, sagte Mützenich dem "Kölner Stadt-Anzeiger".

Die Exporte widersprächen Angela Merkels öffentlicher Aussage bei ihrem jüngsten Besuch in Saudi-Arabien, wonach die dortige Führung nicht mehr an deutschen Waffenlieferungen interessiert ist. "Deutschlands Anspruch, ehrlicher Makler bei der Suche nach einer Friedenslösung im Jemen zu sein, wird nach diesen Rüstungslieferungen schwerlich zu erfüllen sein", kritisierte der Außenpolitik-Experte.

Auch die Lieferung von U-Booten nach Ägypten sei angesichts der aktuellen Spannungen auf der arabischen Halbinsel und der Parteinahme des ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi für Saudi-Arabien unverantwortlich. Die große Koalition verstoße fortwährend gegen ihr Vorhaben zum Aufbau eines Rüstungskontroll-Regimes, das Waffenexporte in Krisengebiete ausschließt.

In diesem Zusammenhang werfen nach Ansicht des SPD-Politikers insbesondere auch die als "Ausrüstung" für Saudi Arabien deklarierten Rüstungsgüter Fragen auf, nicht zuletzt wegen des "ungewöhnlich hohen Volumens".

Mützenich hält es für möglich, dass sich hinter diesem Geschäft eine Zulieferung zur Produktion von Kleinwaffen wie Sturmgewehren verbirgt.

Es wäre "ganz und gar inakzeptabel, wenn diese Rüstungsgüter den Krieg im Jemen befeuern würden", sagte er und forderte ein deutlich restriktiveres Rüstungskontroll-Regime in der nächsten Legislaturperiode.

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 3149
Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News & Infos zum Thema Ägypten gibt es hier.)

(Ein Forum zum Thema Ägypten kann hier nachgelesen werden.)

(Eine Foto-Galerie zum Thema Ägypten gibt es hier.)

(Videos zum Thema Ägypten finden sich hier.)

Waffenmeister Deutschland
(Youtube-Video, MrWissen2go, Standard-YouTube-Lizenz, 23.09.2015):

"Alle 14 Minuten stirbt auf der Welt ein Mensch durch deutsche Kugeln. Das sagen Experten.

Deutschland ist weltweit die Nummer 4 unter den Ländern, die Rüstungsgüter verkaufen - und teilweise sehr fragwürdig unterwegs."



Artikel zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/66749/3683917, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Muslim-Portal.net als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Muslim-Portal.net distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Politik: Rolf Mützenich, SPD-Fraktionsvize, zur Genehmigung von Waffenexporten an Ägypten und Saudi-Arabien: Unverantwortlich und höchst irritierend!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Videos bei Muslim-Portal.net könnten Sie auch interessieren:

Salafismus: Ursprünge und Gefahren | Thorsten Gerald Sc ...

Salafismus: Ursprünge und Gefahren | Thorsten Gerald Sc ...
Imperium - Das Weltreich der Kalifen / Terra X ZDF

Imperium - Das Weltreich der Kalifen / Terra X ZDF
Terror-Anschlag in Berlin: Pressekonferenz im Berliner ...

Terror-Anschlag in Berlin: Pressekonferenz im Berliner  ...

Alle Youtube Video-Links bei Muslim-Portal.net: Muslim-Portal.net Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Muslim-Portal.net könnten Sie auch interessieren:

Aegyptisches-Museum-Universitaet-Leipzig- ...

Marrakesch-Marokko-Shop-in-Berlin-2016-16 ...

Pakistanisches-Restaurant-in-Hamburg-2012 ...


Ähnliche Lexikon-Einträge bei Muslim - Portal - NET:

 Islamische Zeitrechnung / Islamischer Kalender
Der islamische Kalender (arabisch ‏التقويم الهجري‎, DMG at-taqwīm al-hiǧrī oder ‏التقويم الإسلامي‎ at-taqwīm al-islāmī) ist in einigen islamischen Ländern neben dem gregorianischen Kalender – vorwiegend für religiöse Zwecke – in Gebrauch. Der islamische Kalender rechnet nach Mo ...
 Iranischer Kalender
Der iranische Kalender oder Dschalāli-Kalender (nach Dschalal ad-Dawlah Malik Schah, 1055–1092), der im Iran und in Afghanistan verwendet wird, beruht auf dem Umlauf der Erde um die Sonne, es handelt sich also um einen Sonnenkalender. Er ist eine Weiterentwicklung des Nouruz-Nameh-Kalenders (Nouruz-Nameh = „Buch über Neujahr“) des Omar Khayyām. Der erste Tag dieser Ära (1. Farwardin 1) entspricht dem 21. März 1079. Ein Jahr besteht aus 365, in Schaltjahren 366 Tagen. In einem Zyklus ...
 Djaschn-e Nouruz (Frühlingsbeginn und iranischer Neujahresbeginn)
Neujahrs- und Frühlingsfest zum Frühlingsäquinoktium, beginnend am 20. bzw. 21. März; gemäß Schāhnāme erstmals eingeführt durch den König Dschamschid, demgemäß im Persischen auch als Nouruze Dschamschidi und als Jamshēd-i Nawrōz bei den Parsen. Decken der Tafel Haft Sin ("Sieben S") als eine der wesentlichen Nouruz-Traditionen u. a. mit sieben Hauptbestandteilen mit symbolischer Bedeutung sowie in Repräsentation der sieben Amschaspands (Amesha Spenta), entsprechend dem ers ...

Ähnliche News bei Muslim - Portal - NET:

 Manfred Weber (CSU), EVP-Chef & CSU-Vize: Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) muss sich für die Aussetzung der Türkei-Gespräche einsetzen! (Muslim-Portal, 23.07.2017)
Manfred Weber zu den Türkei-Gesprächen:

Berlin (ots) - BDer Chef der EVP-Fraktion im Europaparlament, Manfred Weber, hat Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) aufgefordert, sich auf EU-Ebene für eine Aussetzung der Beitrittsgespräche mit der Türkei einzusetzen.

Im Kreis der EU-Außenminister habe sich Gabriel "zuletzt geweigert, für eine Aussetzung der Türkei-Gespräche einzutreten", kritisierte der CSU-Politiker in einem Interview mit dem "Tagesspiegel am Sonntag".

 Rainer Arnold, SPD-Verteidigungspolitiker, zweifelt an der Türkei als NATO-Bündnispartner: ''Besser, rechtzeitig die Reißleine zu ziehen, als sich von Präsident Erdogan unter Druck setzen zu lassen''! (Muslim-Portal, 21.07.2017)
Rainer Arnold zur Türkei:

Berlin (ots) - Die jüngsten deutsch-türkischen Spannungen könnten sich nach Ansicht des SPD-Verteidigungspolitikers Rainer Arnold auch auf die Zusammenarbeit in der NATO auswirken.

Möglicherweise sei für das Militärbündnis irgendwann der Punkt erreicht, an dem es feststellen müsse, dass die Türkei kein verlässlicher Partner mehr sei, sagte Arnold am Freitag im rbb-Inforadio. Dann wäre es besser, rechtzeitig die Reißleine zu ziehen, als sich ...

 Flüchtlingsorganisation Sea Eye: Die Mission ''Defend Europe'' der Identitären Bewegung vor der libyschen Küste ist ein ''mörderisches Spiel'' und gesetzeswidrig! (Muslim-Portal, 18.07.2017)
Zur Mission "Defend Europe" der Identitären Bewegung:

Heilbronn (ots) - Die private Hilfsorganisation Sea Eye rechnet damit, dass das Schiff, mit dem die rechtsextreme Identitäre Bewegung Flüchtlinge im Mittelmeer stoppen möchte, noch in dieser Woche vor der libyschen Küste sein wird.

"Wir haben mit den Identitären natürlich keinen Kontakt, aber verfolgen ihre Propagandakanäle und bekommen mit, was sie vorhaben", sagte Hans-Peter Buschheuer, Sprecher und Koordinato ...

 Gescheiterter Putsch in der Türkei vor einem Jahr: Statt ehrlicher Aufklärungsarbeit hat die türkische Regierung den Ausnahmezustand zur Festnahme zahlreicher Oppositioneller und Andersdenkender genutzt! (Muslim-Portal, 15.07.2017)
Zum gescheiterten Putsches in der Türkei vor einem Jahr:

Frankfurt (ots) - Ein Jahr nach dem versuchten Putschversuch von Teilen des Militärs in der Türkei sind immer noch mehr Fragen offen als beantwortet.

Immer noch ist nicht klar, was genau am 15. Juli 2016 geschah und wer was wusste. Der einzige gesellschaftliche Konsens in der Türkei besteht darin, dass die Bewegung des Predigers Fethullah Gülen dahintersteckt.

Von der einstigen Zusammenarbeit mi ...

 Rolf Mützenich, SPD-Fraktionsvize, zur Genehmigung von Waffenexporten an Ägypten und Saudi-Arabien: Unverantwortlich und höchst irritierend! (Muslim-Portal, 14.07.2017)
Rolf Mützenich zur Genehmigung von Waffenexporten an Ägypten und Saudi-Arabien:

Köln (ots) - Mitten in der Auseinandersetzung zwischen dem Emirat Katar und mehreren arabischen Staaten hat die Bundesregierung Rüstungslieferungen an die Konfliktparteien Ägypten und Saudi-Arabien genehmigt.

Dies berichtet der "Kölner Stadt-Anzeiger" (Freitag-Ausgabe) unter Berufung auf eine Mitteilung von Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) an den Bundestagsausschuss für Wirt ...

 Franziska Giffey (SPD), Bezirksbürgermeisterin von Berlin-Neukölln, fordert nach der Festnahme der mutmaßlichen Goldmünzendiebe ein hartes Durchgreifen gegen kriminelle Clans! (Muslim-Portal, 14.07.2017)
Franziska Giffey zu kriminellen Clans:

Berlin (ots) - Die Bezirksbürgermeisterin von Berlin-Neukölln, Franziska Giffey (SPD), hat ein hartes Durchgreifen gegen kriminelle Clans gefordert.

Giffey sagte am Donnerstag im RBB-Inforadio, dass dazu vor allem mehr Personal bei der Polizei und ein konsequenteres Vorgehen der Justiz nötig sei. "Wir sind (...) an einem Punkt, wo es organisierte Kriminalität gibt und dieser muss durch Polizei und Justiz die Stirn geboten werde ...

 Entzug von Akkreditierungen beim G20-Gipfeltreffen: Die angeblich sicherheitsrelevanten Erkenntnisse gehen wohl teilweise auf die Türkei zurück! (Muslim-Portal, 13.07.2017)
Markus Decker zum Entzug von Akkreditierungen beim Gipfeltreffen:

Berlin (ots) - Der Fall ist undurchsichtig - skandalös undurchsichtig ...

Zudem gibt es einen offenkundigen Widerspruch zwischen der Erklärung von Regierungssprecher Steffen Seibert und der des Bundeskriminalamtes.

Dieser Widerspruch legt den Verdacht nahe, dass die zusätzlichen angeblich sicherheitsrelevanten Erkenntnisse teilweise auf die Türkei zurückgehen und sie in einigen der 32 ...

 Auftrittsverbot für Erdogan in Deutschland: Das sachlich richtige Auftrittsverbot aus wahltaktischen Gründen ersetzt weder innen- noch außenpolitisch einen klaren Kurs! (Muslim-Portal, 01.07.2017)
Ulli Tückmantel zum Auftrittsverbot für Erdogan:

Düsseldorf (ots) - Selbstverständlich ist es vollkommen richtig, dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan weitere seiner sattsam bekannten Auftritte in Deutschland klar und unmissverständlich zu untersagen.

Die Liste der Gründe dafür ist lang: Sie reicht vom ständigen verbalen Landfriedensbruch in Deutschland (nichts anderes sind Erdogans Anti-Integrations-Reden), über aus Ankara gesteuerte Spionage-Imam ...

 Staffan de Mistura, UN-Sondergesandte für Syrien, erhofft sich vom G-20-Gipfel in Hamburg ''einen Schub'' für den Friedensprozess in Syrien! (Muslim-Portal, 25.06.2017)
Staffan de Mistura zum G-20-Gipfel in Hamburg und dem Friedensprozess in Syrien:

Berlin (ots) - Der UN-Sondergesandte für Syrien, Staffan de Mistura, erhofft sich vom Treffen der Supermächte auf dem G-20-Gipfel in Hamburg "einen Schub" für den Friedensprozess in Syrien.

"Dass sich die USA und Russland verständigen, ist essenziell dafür, dass es in Syrien irgendwann Frieden gibt", sagte de Mistura dem Berliner "Tagesspiegel" (Sonntagausgabe).

http://w ...

 Martin Schulz, SPD-Vorsitzender und -Kanzlerkandidat: Die türkische Kritik an der neugegründeten liberalen Berliner Moschee ''unerträglich''! (Muslim-Portal, 22.06.2017)
Martin Schulz zur türkischen Kritik an der Berliner Moschee:

Berlin (ots) - Berlin - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die Vorwürfe der Türkei gegen die neugegründete liberale Moschee in Berlin scharf verurteilt.

Dem Berliner Tagesspiegel sagte der SPD-Vorsitzende: "Die Angriffe aus der türkischen Regierung auf die von Seyran Ates gegründete liberale Moschee in Berlin sind unerträglich."

Im Islam gebe es unterschiedliche Strömungen - genau wie i ...


Werbung bei Muslim - Portal - NET:





Rolf Mützenich, SPD-Fraktionsvize, zur Genehmigung von Waffenexporten an Ägypten und Saudi-Arabien: Unverantwortlich und höchst irritierend!

 
Islam & Muslim News ! Online Werbung

Islam & Muslim News ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt News
· Weitere News von Muslim-Portal


Die meistgelesenen News in der Rubrik News:
Angela Merkel (CDU), Bundeskanzlerin, sagt 2,3 Milliarden Euro bei der Syrien-Geberkonferenz und 428 Millionen Euro für die Türkei zu!


Islam & Muslim News ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Islam & Muslim News ! Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Muslim-Portal.net - rund um Muslims und den Islam / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung